Ästiger Schachtelhalm - Equisetum ramosissimum (Equisetaceae)

In Deutschland seltene Art der Flussufer (Sand- und Kiesbänke), Halbtrockenrasen, Kiefernwälder und Auengebüsche, findet sich auch an Sekundärstandorten wie Straßenböschungen, Bahndämmen und Hafenanlagen. Verbreitungsschwerpunkt im Rheintal.

Die Sporen sind grün, chlorophyllhaltig und kurzlebig. In Südostasien existiert eine Unterart E. ramosissimum subsp. debile (= E. debile), die sich morphologisch von E. ramosissimum subsp. ramosissimum unterscheiden lässt.

diploid, 2n = 216

Untergattung Hippochaete

ähnliche Arten (subgen. Hippochaete):
Equisetum hyemale
Equisetum variegatum

zur Hybride mit:
Equisetum hyemale
Equisetum variegatum

außerdem beteiligt an:
Equisetum ×ascendens
Equisetum ×geissertii

Bildseite/Bestimmung Farne Deutschlands

LUBIENSKI 2010: Schachtelhalme Deutschlands - Bestimmungsschlüssel
I. Sonneborn in BOCHUMER BOTANISCHER VEREIN 2015: Erstfund für Westfalen

Bild
Equisetum ramosissimum
Habitus, 2010 in Eversael am Niederrhein (M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Sprosse, 1999 in Köln-Weiß (M. Lubienski)
Bild
Equisetum_ramosissimum_Bielefeld_290614_ja06.jpg
2014 verschleppt auf einem Parkplatz in Bielefeld-Sennestadt/NRW (I. Sonneborn, © A. Jagel)
Bild
Equisetum_ramosissimum_Bielefeld_290614_ja12.jpg
2014 verschleppt auf einem Parkplatz in Bielefeld-Sennestadt/NRW (I. Sonneborn, © A. Jagel)
Bild
Equisetum_ramosissimum_Bielefeld_290614_ja24.jpg
Sporophyllstand, 2014 verschleppt auf einem Parkplatz in Bielefeld-Sennestadt/NRW (I. Sonneborn, © A. Jagel)
Bild
Equisetum ramosissima
fertile Sprosse, Sporophyllstände, 2014 in Österreich (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Blattscheide, 2013 in Österreich (M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
2014 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Habitus, 2019 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Habitus, 2019 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Spross, 2019 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Spross, 2019 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Blattscheide, 2015 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
2001 in der Bretagne/Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
fertile Sprosse, Sporophyllstände, 2001 in der Bretagne (M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Sprosse, 2011 in Spanien (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Blattscheide, 2005 in Spanien (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Blattscheide, 2005 in Spanien (© M. Lubienski)
Bild
Equisetum ramosissimum
Blattscheiden, 2011 in Spanien (© M. Lubienski)

Farn-Literatur

Ansprechpartner: Marcus Lubienski