Bestimmung: Farne - Pteridophyta in Deutschland

Dargestellt und kommentiert werden Arten, Unterarten, Varietäten, Formen, Sorten und Hybriden, die in Deutschland heimisch oder verwildert auftreten oder auftraten. Wenn nicht anders vermerkt, richtet sich die Nomenklatur und Taxonomie nach BUTTLER & al. 2018. Verwendete Literatur zu "Farnen in Deutschland" finden Sie hier.

schwarz = In Deutschland einheimische Arten sowie eingebürgerte Neophyten
blau = Zierpflanzen, die in Deutschland bisher nur unbeständig verwildern

Ansprechpartner: Marcus Lubienski

Thelypteris palustris - Sumpffarn
Thelypteris palustris - Sumpffarn
Thelypteris palustris - Sumpffarn
Thelypteris palustris - Sumpffarn
Thelypteris palustris - Sumpffarn
Trichomanes speciosum - Ansehnlicher Hautfarn
Trichomanes speciosum - Ansehnlicher Hautfarn
Trichomanes speciosum - Ansehnlicher Hautfarn
Woodsia alpina - Alpen-Wimperfarn
Woodsia alpina - Alpen-Wimperfarn
Woodsia glabella subsp. pulchella - Zierlicher Wimperfarn
Woodsia glabella subsp. pulchella - Zierlicher Wimperfarn
Woodsia glabella subsp. pulchella - Zierlicher Wimperfarn
Woodsia glabella subsp. pulchella - Zierlicher Wimperfarn
Woodsia ilvensis - Rostroter Wimperfarn
Woodsia ilvensis - Rostroter Wimperfarn
Woodsia ilvensis - Rostroter Wimperfarn
Woodsia ilvensis - Rostroter Wimperfarn
Woodsia ilvensis - Rostroter Wimperfarn