Einfache Mondraute - Botrychium simplex (Ophioglossaceae)

In Deutschland extrem seltene Art mit nur einem Vorkommen in Nordrhein-Westfalen und einem historischen Vorkommen in Brandenburg. Die Art wächst in sauren Mager- oder Borstgrasrasen sowie in Calluna-Heiden.

Das Vorkommen in der Senne in Nordrhein-Westfalen ist mittlerweile wahrscheinlich erloschen (letzter Nachweis 2014, SONNEBORN & SONNEBORN 1994BENNERT & al. 2003, BENNERT & al. 2014, SONNEBORN & SONNEBORN 2018) und die Art aktuell vermutlich wieder deutschlandweit verschollen; mit unterirdischen und mykotrophen Gametophyten.

Für Europa wird von DAUPHIN & al. 2017 neuerdings mit B. tenebrosum  eine morphologisch sehr ähnliche aber genetisch unterschiedliche Art innerhalb des Artkonzeptes B. simplex unterschieden, die aber bislang für Deutschland noch nicht nachgewiesen wurde

diploid, 2n = 90

ähnliche Arten
Botrychium lunaria
Botrychium matricariifolium
Botrychium multifidum

Botrychium virginianum

Porträt Ophioglossum und Botrychium
Bildseite/Bestimmung Farne Deutschlands

Bild
Botrychium simplex Senne
2014 in der Senne/NRW (© A. Jagel)
Bild
Botrychium simplex Senne
2014 in der Senne/NRW (© A. Jagel)
Bild
Botrychium simplex Senne
2014 in der Senne/NRW (© A. Jagel)

Farn-Literatur

Ansprechpartner: Marcus Lubienski