Braunstieliger Hybrid-Streifenarn - Asplenium ×trichomaniforme (= A. adulterinum × A. trichomanes, Aspleniaceae)

Sehr seltene tetraploide Hybride auf Serpentinitfelsen. Bislang erst einmal in Bayern entdeckt (JEẞEN 2019). Die Hybride entspricht im Prinzip einer Rückkreuzung (T‘TTV), da A. adulterinum (TTVV) schon das Genom von A. trichomanes subsp. trichomanes (TT) enthält. Die Elternart A. trichomanes subsp. quadrivalens (T’T’TT) hat allerdings ein leicht abweichendes Genom (segmentale Allopolyploidie).

Die triploide Rückkreuzung zwischen A. adulterinum und A. trichomanes subsp. trichomanes ist aus Österreich, Italien und Norwegen bekannt.

Bildseite/Bestimmung Farne Deutschlands

Übersehener Braunstieliger Hybrid-Streifenfarn - Asplenium ×trichomaniforme nothosubsp. praetermissum (= A. adulterinum × A. trichomanes subsp. quadrivalens)

Bild
Asplenium trichomaniforme praetermissum
in Kultur (© S. Jeßen)

Farn-Literatur

Ansprechpartner: Marcus Lubienski