Deutscher Streifenfarn - Asplenium ×alternifolium (= A. germanicumA. septentrionale × A. trichomanes, Aspleniaceae)

Hybride, die je nach beteiligter Unterart von A. trichomanes in zwei Nothosubspecies vorkommt: der triploiden nothosubsp. alternifolium und der tetraploiden nothosubsp. heufleri. Die triploide Sippe bildet sich dabei deutlich leichter als die tetraploide und ist daher auch häufiger. Sie wurde früher als Asplenium germanicum bezeichnet. Interessanterweise lässt die Morphologie beider Sippen den unterschiedlich großen Anteil der beteiligten Genome (S für A. septentrionale, T für A. trichomanes) erkennen. Beim triploiden A×alternifolium nothosubsp. alternifolium stammt ein Drittel des Genoms von A. trichomanes (SST), während beim tetraploiden A×alternifolium nothosubsp. heufleri die Hälfte des Genoms von dieser Art stammt (SSTT). Daher sieht die nothosubsp. heufleri dem Braunstieligen Streifenfarn ähnlicher als die nothosubsp. alternifolium, die eher an A. septentrionale erinnert.

Bildseite/Bestimmung Farne Deutschlands

- nothosubsp. alternifolium
- nothosubsp. heufleri


Asplenium ×alternifolium nothosubsp. alternifolium (= A. septentrionale × A. trichomanes subsp. trichomanes)

Bild
Aspleniium alternifolium alternifolium
2021 in Marsberg im Sauerland/NRW (© M. Lubienski)
Bild
Asplenium alternifolium alternifolium
zwei Gruppen in der Mitte, zusammen mit den Elternarten A. trichomanes cf. subsp. trichomanes (links) und A. septentrionale (wenige Wedel ganz rechts ins Bild ragend), 2011 an der Mosel in Rheinland-Pfalz (© H. Geier)
Bild
Asplenium alternifolium alternifolium
2019 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Asplenium alternifolium alternifolium
2019 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Asplenium alternifolium alternifolium
2019 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Asplenium alternifolium alternifolium
2019 in Frankreich (© M. Lubienski)
Bild
Asplenium alternifolium
Mitte oben, zusammen mit den Eltern A. septentrionale (links unten) und A. trichomanes subsp. trichomanes (rechts unten), 2015 in Frankreich (© M. Lubienski)


Asplenium ×alternifolium nothosubsp. heufleri (= A. ×heufleriA. septentrionale × A. trichomanes subsp. quadrivalens)

Bild
Asplenium alternifolium heufleri
2011 in Hessen (© H. Geier)
Bild
Asplenium alternifolium heufleri
2011 in Hessen (© H. Geier)
Bild
Asplenium alternifolium heufleri
2011 in Hessen (© H. Geier)
Bild
Asplenium alternifolium heufleri
2011 in Hessen (© H. Geier)
Bild
Asplenium_alternifolium_heufleri_Glottertal_2002_ML01.jpg
2002 in Baden-Württemberg (© M. Lubienski)
Bild
Asplenium_alternifolium_heufleri_Glottertal_2002_ML01_2.jpg
2002 in Baden-Württemberg (© M. Lubienski)

Farn-Literatur

Ansprechpartner: Marcus Lubienski