Wülfrath, Steinbruch Schlupkothen - 02.07.2016

Die eigentlich angekündigte Exkursion in den Bochumer Steinbruch musste aufgrund von vorangegangenen, ergiebigen Regenfällen kurzfristig abgesagt werden. Vorort wurde entschieden, dass man anstelle dessen den Rundwanderweg um den nahegelegenen, ebenfalls stillgelegten Steinbruch Schlupkothen aufsucht und die dortige Flora untersucht. Der rundum eingezäunte Steinbruch selbst konnte dabei nicht begangen werden.

Leitung: Klaus Adolphy

Protokoll

Bild
Schlupkothen_020716_CB01.jpg
Bild
Schlupkothen_020716_ja02.jpg
Bild
Schlupkothen_020716_TK02.jpg
Bild
Agrimonia_procera_Schlupkothen_020716_ja02.jpg
Der seltene Große Odermennig ...
Bild
Agrimonia_procera_Schlupkothen_020716_TK01.jpg
... Agrimonia procera, ...
Bild
Agrimonia_procera_Schlupkothen_020716_ja01.jpg
... mit langen Haaren und sitzenden Drüsen am Stängel
Bild
Rubus_vestitus_Schlupkothen_020716_CB05.jpg
Eine sehr auffällig blühende Brombeer-Art: ...
Bild
Rubus_vestitus_Schlupkothen_020716_TK01.jpg
... die Samt-Brombeere (Rubus vestitus)
Bild
Rubus_vestitus_Schlupkothen_020716_CB01.jpg
Bild
Rubus_vestitus_Schlupkothen_020716_TK02.jpg
Bild
Rubus_vestitus_Schlupkothen_020716_CB04.jpg
gut ...
Bild
Rubus_vestitus_Schlupkothen_020716_ja01.jpg
... besucht.
Bild
Schlupkothen_020716_CB04.jpg
Bild
Epilobium_hirsutum_Schlupkothen_020716_CB04.jpg
Zottiges Weidenröschen (Epilobium hirsutum)
Bild
Epilobium_hirsutum_Schlupkothen_020716_CB03.jpg
Bild
Epilobium_hirsutum_Schlupkothen_020716_CB02.jpg
Bild
Epilobium_parviflorum_Schlupkothen_020716_CB02.jpg
Im Gegensatz zum noch nicht blühenden, ebenfalls stark behaarten Kleinblütigen Weidenröschen (Epilobium parviflorum)
Bild
Epilobium_parviflorum_Schlupkothen_020716_CB04.jpg
Bild
Shargacucullia_scrophulariae_Schlupkothen_020716_CB01.jpg
Knotige Braunwurz (Scrophularia nodosa) ...
Bild
Shargacucullia_scrophulariae_Schlupkothen_020716_TK01.jpg
... zerfressen vom Braunwurzmönch (Shargacucullia scrophulariae)
Bild
Schlupkothen_020716_CB05.jpg
Bastard-Staudenknöterich ...
Bild
Fallopia_bohemica_Schlupkothen_020716_CB02.jpg
... Fallopia ×bohemica
Bild
Epipactis_helleborine_Schlupkothen_020716_CB01.jpg
Breitblättrige Stendelwurz (Epipactis helleborine), die Allerwelts-Orchidee

 

Bild
Fragaria_vesca_Schlupkothen_020716_CB01.jpg
Wald-Erdbeere ...
Bild
Fragaria_vesca_Schlupkothen_020716_TK01.jpg
... Fragaria vesca
Bild
Schlupkothen_020716_ja03.jpg
Eine farnreiche Mauer
Bild
Schlupkothen_020716_CB10.jpg
Bild
Asplenium_ruta-muraria_Schlupkothen_020716_TK01.jpg
Mauerraute (Asplenium ruta-muraria), etwas struppig
Bild
Asplenium_trichomanes_Schlupkothen_020716_TK02.jpg
Braunstieliger Streifenfarn (Asplenium trichomanes)
Bild
Cystopteris_fragilis_Schlupkothen_020716_TK01.jpg
Zerbrechlicher Blasenfarn (Cystopteris fragilis)
Bild
Asplenium_scolopendrium_Schlupkothen_020716_TK03.jpg
Im benachbarten Wald am Hang: Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium)
Bild
Valeriana_repens_Schlupkothen_020716_TK03.jpg
Kriechender Arznei-Baldrian (Valeriana excelsa)
Bild
Schlupkothen_020716_ja04.jpg
Reste einer Pflegemaßnahme
Bild
Schlupkothen_020716_ja05.jpg
Das NSG
Bild
Schlupkothen_020716_ja20.jpg
ausgesperrte ...
Bild
Schlupkothen_020716_ja16.jpg
... Menschen
Bild
Schlupkothen_020716_TK03.jpg
Ganz ausgesperrt? - mouse it :-)
Bild
Schlupkothen_020716_TK06.jpg
im Wasser riesige Mengen eines (wahrscheinlich) Laichkrauts (Potamogeton)
Bild
Schlupkothen_020716_CB31.jpg
Bild
Schlupkothen_020716_ja21.jpg
Bild
Veronica_montana_Schlupkothen_020716_ja01.jpg
Bild
Schlupkothen_020716_CB33.jpg
Die Herkunft des Namens Nelkenwurz (Geum urbanum), die Wurzeln riechen nach Gewürznelke
Bild
Schlupkothen_020716_CB32.jpg
Bild
Pyrola_minor_Schlupkothen_020716_TK01.jpg
Der Höhepunkt des Tages ...
Bild
Pyrola_minor_Schlupkothen_020716_TK03.jpg
Bild
Pyrola_minor_Schlupkothen_020716_TK04.jpg
Kleines Wintergrün ...
Bild
Pyrola_minor_Schlupkothen_020716_TK05.jpg
... Pyrola minor
Bild
Schlupkothen_020716_TK08.jpg
Erscheinungen im Karstgebiet: Doline und ...
Bild
Schlupkothen_020716_ja28.jpg
... Schluckloch (ein Bach wird verschluckt)
Bild
Chalara_fraxinea_Schlupkothen_020716_ja02.jpg
Auf den Blattspindeln der abgefallenen Eschenblätter der Erreger des Eschentriebsterbens Chalara fraxinea
Bild
Lysimachia_punctata_Schlupkothen_020716_ja01.jpg
aus Gärten geschmissen: Drüsiger Gilbweiderich (Lysimachia punctata)

 

Ansprechpartner: Armin Jagel